Das Team von AGÁTA stellt sich vor

AGÁTA ist eine kleine Rösterei mit Schwerpunkt auf besonders hochwertige und nachhaltige Kaffees in Mannheim. Die Rohkaffees werden möglichst direkt von den Kaffeebauern zu fairen Preisen gekauft und beim Einkauf wird besonderes Augenmerk auf hohe Qualität gelegt. Im Gegensatz zu Massenkaffees werden defekte Bohnen aussortiert, um die besondere Qualität der Produkte zu wahren. Ebenso wichtig sind den Produzenten ökologisch und sozial nachhaltige Produktion, die dem Kunden transparent kommuniziert wird.

 

Zu Beginn werden wir mit einer kleinen Auswahl hochwertiger Rohkaffees anfangen, zwei Single Origins in verschiedenen Röstungen und einem Blend. Nach und nach werden wir dann das Sortiment um weitere Sorten erweitern können. Angedacht ist auch eine mögliche Zertifizierung im Hinblick auf Bio- und Fair Trade-Label.

jetztaberElisabetta Epping-Rossi, Italienerin, hat 2013 an der Universitá degli Studi di Udine ein rechtswissenschaftliches Studium abgeschlossen. Durch ihre langjährige Mitarbeit an der Associazione Modo ist sie mit kulturellem Eventmanagement vertraut und konnte diese Expertise beim Starkmacher e.V. in Mannheim ausbauen. Für den Starkmacher betreut sie bis Mai 2017 das Projekt COFFEE mit dem Ziel der Stärkung von Bildungsangeboten und Netzwerken zwischen Produzenten und Abnehmern.  Über die berufliche Dimension hat sie eine besondere Leidenschaft für Kaffee, die aus der Freundschaft mit dem Kaffeeexperten Andrej Godina erwachsen ist und durch die Teilnahme von Kursen der Associazione Umami Area gewachsen ist. In der Agata Kaffee GmbH wird ihr Schwerpunkt auf der Entwicklung und Röstung der Kaffeesorten liegen.

 

Johannes Epping, M.A. politische Kommunikation (cand.) ist seit 2011 selbstständig tätigund hat bereits in der JohannesGründung der 18frames GbR in Hamburg mitgearbeitet. Durch Gründung und Selbstständigkeit ist er mit vielen praktischen Fragen des Unternehmeralltags vertraut. Darüber hinaus wird seine Erfahrung in der Finanzierungs- und Projektarbeit vor allem in organisatorischer Hinsicht weiterhelfen. Mit seinem kommunikationswissenschaftlichen Masterstudium hat er einen guten Hintergrund in der Planung und Durchführung von Kampagnen und Kommunikationsstrategien erhalten, der durch praktische Erfahrungen in den Projekten ergänzt wurde. Dementsprechend wird sein Schwerpunkt in der betrieblichen Abwicklung und der Kundenkommunikation liegen.

 

JETZTABERSTEPHANStephan Schwarz (http://polyfuchs.de) ist, nachdem er ausführlich den Agenturalltag kennen lernen durfte, seit einigen Jahren selbstständiger Grafiker. Mit seinem Talent, Ideen und Pläne in kommunikative Realität zu überführen bildet er den Grundstein für den Markenauftritt von AGÁTA. Neben seiner Expertise in der Markenkommunikation kleiner Unternehmen hat er in gemeinsamen Projekten mit Johannes Epping bereits verschiedene Kampagnen umgesetzt. Darüber hinaus verfügt er über zahlreiche weitere praktische Begabungen, die das Team bereichern. Sein Schwerpunkt wird in der graphischen Gestaltung und der Markenkommunikation liegen.

 

 

Andrej Godina (http://umamiarea.com) wird dem Team in seiner freien Tätigkeit als Kaffeeexperte zur VerfügungAndrej stehen. Dazu stellt er den Gründern seine Netzwerke zur Verfügung und wird Verantwortlich für die Netzwerke und die Qualitätskontrolle bei AGÁTA.

Dr. Andrej Godina, im norditalienischen Triest geboren, hat in dritter Generation seiner Familie als Waren-Sachverständiger im Hafen von Triest gearbeitet und war dabei vor allem für die Qualitätskontrolle der Kaffeelieferungen zuständig, die in den Lagerhäusern des Triest Hafens angeliefert wurden. Er hat in „Technischen Wissenschaften und Wirtschaft der Kaffeeindustrie“ an der Universität von Triest promoviert. Seit 2000 ist er Gesellschafter der Specialty Coffee association of Europe (SCAE) und hat alle Prüfungen für die Dozententätigkeit der SCAE absolviert. Er ist autorisierter Trainer der SCAE für die Schulung in den Modulen green, sensory, roasting, barista und brewing. Andrej Godina ist spezialisiert auf das Testen von Espresso-Kaffee und tätig in der Beratung und Schulung der gesamten Produktionskette des Kaffees, von der Arbeit auf der Plantage bis zu Zubereitung in der Tasse.

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.